Robert Hasfogel, Regie
tt